Wolfgangsee im Winter | Die schönsten Ausflüge

Teilen auf

Wolfgangsee im Winter – Ausflugstipps für die ganze Familie

Während der kalten Jahreszeit verwandelt sich die Region rund um den Wolfgangsee in eine zauberhafte Winterlandschaft. Malerische Aussichten, ereignisreiche Outdoor-Aktivitäten und ein reiches kulturelles Erbe warten darauf, entdeckt zu werden. Wir haben die besten Ausflugstipps rund um den Wolfgangsee im Winter für euch zusammengestellt.

Auf Winterwanderwegen die Gegend erkunden

Panorama Rundweg Zwölferhorn
Der Panorama Rundweg Zwölferhorn startet an der Bergstation der Zwölferhorn-Seilbahn in St. Gilgen und führt euch auf eine leichte, aber aussichtsreiche Wanderung hoch über dem Wolfgangsee. Schon der Weg hinauf ist eine Wohltat: in der Seilbahn genießt ihr das ruhige Schweben über den verschneiten Winterwald und erlebt die beeindruckende Bergkulisse aus nächster Nähe. Oben angekommen wartet eine 3 km lange, einfache und familientaugliche Winterwanderung auf euch inklusive atemberaubender Ausblicke auf das Tal und die umliegenden Berggipfel.

Familienfreundlicher Wintersport-Ausflug

Rund um den Wolfgangsee lässt es sich im Winter entspannt Skifahren, Langlaufen und Rodeln. Immerhin befinden sich hier zwei wunderbare Skigebiete, die nicht so überlaufen sind, wie die großen Skihochburgen und dennoch alles bieten, was Wintersportherz höherschlagen lässt. Das Zwölferhorn und die Postalm bieten beide großartige Möglichkeiten für einen winterlichen Ausflug. Während ihr für das Zwölferhorn bequem mit der Seilbahn auf den Berg gelangt, erreicht ihr die Postalm über eine malerische Panoramastraße mit dem eigenen Auto. Besonders praktisch ist, dass ihr direkt vor den Liften parken könnt – ideal, wenn ihr mit kleinen Kindern oder einem Hund unterwegs seid. Auf der Postalm gibt es sogar eine eigene Hundeloipe, auf der euer vierbeiniger Begleiter gemeinsam mit euch durch den Schnee ziehen kann. Die Kinder können sich derweil auf dem Zauberteppich sicher nach oben bewegen und anschließend mit Skiern, Reifen oder Rodeln die Pisten hinunter sausen.

Winter beim Wolfgangsee heißt auch: Rodeln und Skifahren beim Zauberteppich

Wolfgangseer Advent

In den malerischen Dörfern rund um den Wolfgangsee findet jedes Jahr im Winter der Wolfgangseer Advent statt, der mit seiner einzigartigen Atmosphäre und den zauberhaft geschmückten Holzhütten Besucher aus nah und fern anlockt. St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang bieten dabei jeweils ihre ganz eigenen Highlights. In St. Gilgen taucht ihr ein in die barocke Welt des Advents, umgeben von Engeln und einer romantischen Stimmung. Strobl hingegen verwandelt sich in ein idyllisches Krippendorf, wo der Stall zu Bethlehem mit lebensgroßen Krippenfiguren und einem liebevoll gestalteten Kleintiergarten zum Verweilen einlädt. Und in St. Wolfgang erstrahlt der Adventmarkt in festlichem Lichterglanz, während die riesige ORF Friedenslicht-Laterne auf dem Wasser zu schweben scheint und die Besucher in ihren Bann zieht. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Möglichkeit, mit dem Schiff über den Wolfgangsee von einem Markt zum anderen zu fahren und dabei die herrliche Aussicht zu genießen. Die Adventmärkte sind von Ende November bis Ende Dezember geöffnet und gehörten zu einem Besuch des Wolfgangsees im Winter einfach dazu.

Winterattraktion Schafbergbahn

Die Schafbergbahn in Strobl am Wolfgangsee ermöglicht euch auch während der Adventszeit im Winter ein besonderes Erlebnis. Als steilste Zahnradbahn Österreichs ist sie nicht nur eine technische Meisterleistung, sondern auch eine festliche Attraktion. Die Wagen sind geschmückt und beleuchtet, was die Fahrt zur Schafbergalm zu einem zauberhaften Erlebnis macht. Dort angekommen, genießt ihr eine wunderschöne Aussicht und lasst euch im gemütlichen Weihnachtswaggon mit warmen Getränken und leckeren Schmankerln verwöhnen. Zu einem Winter am Wolfgangsee gehört eine Fahrt mit der Schafbergbahn einfach dazu.

Kultur entdecken am Wolfgangsee im Winter

Die Wolfgangsee-Region hat im Winter nicht nur im Freien viel zu bieten, sondern auch drinnen warten spannende Erlebnisse und kulturelle Highlights auf Besucher jeden Alters.

 

Aberseer Heimathaus  
Im Aberseer Heimathaus erwartet Besucher eine faszinierende Reise durch die Geschichte und Kultur der Region. Hier könnt ihr euch auf die Spuren der Menschen begeben, die einst in dieser Region lebten. Ihr erfahrt mehr über ihre Kleidung, ihre Arbeitsgeräte und ihren Lebensstil und könnt euch von den spannenden Einblicken hinter die Kulissen vergangener Zeiten überraschen lassen, während ihr durch die verschiedenen Räume schlendert.

 

Puppenmuseum
In St. Wolfgang befindet sich ein besonderes Museum, das Kinder und Erwachsene in die Welt der Puppen eintauchen lässt. Von zauberhaften Kleidern bis hin zu kunstvollen Frisuren und Make-up zeigt das Puppenmuseum eine Vielzahl von Puppen unterschiedlicher Hersteller von Barbie ® bis Götz ®, die nicht nur Spiegelbild ihrer Zeit sind, sondern auch eine nostalgische Reise durch vergangene Mode- und Kulturgeschichte ermöglichen.

Abenteuer und Kultur: Familienurlaub am Wolfgangsee im Winter

Der Wolfgangsee bietet im Winter ein vielfältiges Angebot für Ausflüge und Aktivitäten, angefangen von herrlichen Winterwanderungen und Rodelspaß bis hin zu Skifahren und Langlaufen. Kulturinteressierte können eine Reise durch die Geschichte und Kultur der Region im Aberseer Heimathaus unternehmen oder eine spannende Fahrt mit der Zahnradbahn genießen. Nicht zu vergessen ist der einzigartige Wolfgangseer Advent, bei dem man die stimmungsvolle Atmosphäre an den geschmückten Holzhütten am See erleben kann. Ein Besuch des Wolfgangsees im Winter lohnt sich in jedem Fall für die ganze Familie!

Auf der Suche nach einem Appartement in der Region Wolfgangsee?

Im Appartementhaus oder im Tiny-House auf der Postalm erlebt ihr euren Winter direkt an der Piste inmitten des entspanntesten Skigebiets der Region.

de_DEDE
Nach oben scrollen

Schneebericht

  • Schneehöhe
    kein Liftbetrieb, 20 cm
  • Neuschnee
    0 cm
Straße Abtenau
offen
Kettenpflicht: nein
Straße Strobl
offen
Kettenpflicht: nein

Lifte

1er Skischullift

Liftbetrieb eingestellt, wir bedanken uns für eure Treue!

2er Welserlift
3er Stroblerlift
4er Gschlösslbahn
5er Edtlift
6er Förderband-Zauberteppich

Loipen

800 m Anfängerrunde - Skating

Wir haben den Loipenbetrieb eingestellt, bedanken uns bei all unseren Gästen und freuen uns schon jetzt auf die nächste Wintersaison!

leicht
800 m Anfängerrunde - klassisch
leicht
5 km Lienbachloipe - Skating
leicht/mittel
5 km Lienbachloipe - klassisch
leicht/mittel
5 km Verbindungsloipe - Skating
mittel/schwer
5 km Verbindungsloipe - klassisch
mittel/schwer
12 km Panoramaloipe - Skating
mittel
12 km Panoramaloipe - klassisch
mittel
2,5 km Ramsauloipe Hundeloipe - Skating
leicht/mittel
2,5 km Ramsauloipe Hundeloipe - klassisch
leicht/mittel

Wanderwege

4 km Kleine Runde ab Parkplatz 3
4 km Kleine Runde ab Parkplatz 1
8 km Große Runde

Betriebe & Hütten

Skischule
Lienbachhof
Huberhütte

Gegebenenfalls telefonisch über ev. Ruhetag erkundigen! 0664 931 44 65

Rosser Hütte
Stroblerhütte
Schafbergblickhütte

Gegebenenfalls vorab bitte telefonisch über ev. Ruhetag erkundigen! 06137 6107

Almgasthof Welserhütte
Wieslerhütte
Bergheimat
Wood Truck